Schlagwort Archiv: Lugano

Proffix Swiss Bike Cup 2018 – 8.Lauf Finalissima Lugano/Carona

Mountainbike Rennen in Lugano/Carona
8. Lauf zum Proffix Swiss Bike Cup 2018 vom 22.September

Zum zweiten Mal fand die Finalissima der Proffix Swiss Bike Cup Serie in Lugano/Carona statt. Und wie im vergangenen Jahr trafen die Sportlerinnen und Sportler auf eine würdige Strecke. Obwohl es im Vorfeld hiess, die Strecke sei punktuell „entschärft“ worden.

Nun: es blieb bei knackigen, technischen Anstiegen über tückische Wurzeln, Absätze und Steinen. Es blieb bei der tückischen Abfahrt im Wald über Wurzeln und um anspruchsvolle, enge Kurven. Es blieb bei zwei Anstiegen über Treppen. Und es blieb bei der Fahrt über den felsigen Rockgarden – und schon die Trainings zeigten, er würde noch mehr rocken…

Neu dazu kam in den höheren Kategorien ein Drop über einen der zahlreichen Felsen im Gelände des Parks. In der Kategorie Mega fiel hingegen die extrem knifflige Fahrt über den Felsen nach der Treppe weg. Schade, dass das am Freitagabend an der Strecke noch nicht entsprechend gekennzeichnet war (oder wurde es in der hereinbrechenden Dunkelheit einfach übersehen?), es hätte mehrere Verletzungen verhindert.

A propos entschärfte Strecke. Die Streckenführung über den Felsen war im Vergleich zum Vorjahr etwas weniger direkt gesteckt und schien so weniger anspruchsvoll. Aber nur auf den ersten Blick. Es zeigte sich, dass die Schwierigkeiten weiter unten kamen, bei der Ausfahrt. Zahlreiche Stürze zeugen davon. Während des Rennens wählten dann aber die meisten Athletinnen und Athleten die Chicken Line. Weil sie weniger Umweg machte als im Vorjahr, wurde sie so zur schnelleren Linie.

Aus Sicht des RVW ist zu erwähnen, dass alle Fahrerinnen und Fahrer entweder durch Sturz ausschieden, oder durch technische Defekte weit zurückfielen. Nicht unser Wochenende. Andererseits dürfen wir erleichtert sein, dass keine gröberen Verletzungen zu beklagen sind.

Einige der Anwesenden Angehörigen und Betreuer befanden die Strecke als grenzwertig. Nicht gut für den Nachwuchs. Solches war hingegen von den Teilnehmenden kaum zu hören. Auf jeden Fall war es ein äusserst würdiges, sehr anspruchsvolles  Finale. Finalissima eben!

Unter diesem Link findest Du meine Bilder von den Nachwuchs Kategorien.
Alle meine Bilder vom Proffix Swiss Bike Cup 2018 findest Du hier.

PS: Sehr zum Bedauern aller kam es in der Kategorie Mega zu einem schweren Sturz, der junge Athlet musste mit der Ambulanz geborgen werden. Die ganze Biker Familie wünscht ihm alles Gute!

 

Proffix Swiss Bike Cup Carona / Lugano

Wendelin im Rockgarden.

Vergangenes Wochenende 23./24. September wurde in Carona / Lugano der letzte Lauf zum Proffix Swiss Bike Cup 2017 ausgetragen:

Bei herrlichem Spätsommerwetter unter optimalen Bedingungen wurde vergangenes Wochenende der 7. und letzte Lauf des Proffix Swiss Bike Cup 2017 ausgetragen. Für unsere Kleinen mit einem hochgradig anspruchsvollen Geschicklichkeits Parcours, für die etwas älteren auf einer nicht minder anspruchsvollen, sehr selektiven Strecke. Und für die Kategorie Mega mit zusätzlich vielen Höhenmetern.

Die Strecke ist der Hammer. Flowige Trails, Treppe, Rockgarden und ein steiler Felsen: Alles was das Biker Herz begehrt. OK – wir Eltern müssen dann und wann einfach wegsehen… Hat man doch auch bei technisch sehr versierten Fahrerinnen und Fahrern viele geschundene Ellbogen und Knie zählen müssen. Zeugen der zahlreichen Schwierigkeiten der anspruchsvollen Strecke. Trotzdem hat man eigentlich nur Positives gehört.

Ein Saisonabschluss fürs Bilderbuch im malerischen Tessin. Obwohl zum ersten Mal hier ausgetragen, war die Organisation perfekt. Viele freundliche Helfer haben mit ihrer Begeisterung diesen grossartigen Event möglich gemacht. Er wird uns in bester Erinnerung bleiben!

Auch ins schöne Tessin ein grosses Kompliment und herzlichen Dank!

Hier findest Du meine Bilder von den Kinder- und Jugend Kategorien.
Alle meine Bilder vom Proffix Swiss Bike Cup 2017 findest Du hier.