Monatliches Archiv: Mai 2018

EKS Bike Cup 2.Rennen in Ramsen

Siegerehrung Nimue

Am Pfingstsamstag fand in Ramsen SH das 2.Rennen zum EKS Bike Cup 2018 statt

Die letzten Tage vor dem Rennen waren schwierige für die Ramsener Organisatoren des Hegau Bike Race als 2.Rennen zum EKS Bike Cup 2018. Im Winter richtete ein Sturm verheerende Schäden im Wald oberhalb des Dorfes an. Also Streckenänderung. Nun musste durch die Forstarbeiter aufgeräumt werden. Tonnenweise Fallholz versperrte die Strässchen. Also Streckenänderung. Gesagt, getan. Hierzu mussten die Streckenbauer aber Unmengen von Geäst aus der Strecke schaffen. in mühevoller Hand- und Fussarbeit. Respekt! Dann aber ging am Mittwoch vor dem Rennen sintflutartiger Regen nieder und weichte den Boden komplett auf. Unsere tapferen Streckenbauer liessen sich davon aber nicht entmutigen, sondern gingen erneut mit Spucke und Schaufel zu Werk. Und um den Teilnehmenden etwas zu bieten, wurden gleich noch ein paar Steilkurven und Sprunghügel eingebaut. Cool!

Selbstredend, dass ob so viel Pech und Improvisation nicht alles ganz planmässig vonstatten ging. Die Startenden wie ihre Betreuer waren geistig gefordert, da die im Internet veröffentlichten Streckenpläne natürlich nicht mehr mit den vor Ort ausgehängten Plänen übereinstimmten. Und auch die Streckenposten waren anfänglich nicht so ganz sicher, welche Kategorie wo durch fährt. Kann passieren. Und niemand, der das nicht verstanden hätte, nach all dem Wetterpech.

Aber pünktlich zum Rennen hatte Petrus dann doch noch ein Einsehen und spendierte uns einen Pfingstsamstag von der angenehmeren Sorte. Trocken und viel Sonne mit einem Schuss Wind.

Ergebnis all dieses Engagements waren spannende, tolle Rennen in allen Kategorien und viele begeisterte, gut gelaunte Teilnehmer (das „-Innen“ muss an dieser Stelle entfallen, da die Lady Kategorien leider eher spärlich besetzt waren. An alle weiblichen Mountainbike Fans: Ramsen ist ein Geheimtipp!).

Riesenkompliment und grosses Lob an die Organisatoren und alle Helfer für die super Arbeit. Ein Dankeschön geht auch an die Fans an der Strecke für die tolle Stimmung!

 

Unter diesem Link findest Du meine Bilder aller Kategorien.
Alle meine Bilder vom EKS Bike Cup 2018 findest Du hier.

So gelangst Du zur Homepage des EKS Cup
Und hier kommst Du zur Homepage des Hegau Bike Race

 

EKS Bike Cup Rebberg Race in Löhningen

Laurin im Leadertrikot.

Am 1.Mai April startete mit dem Rebberg Race in Löhningen auch der EKS Bike Cup in die Saison 2018.

Zum Glück für die Organisatoren (und für die Mütter…) konnten die Rennen bei angenehmen Wetterbedingungen durchgeführt werden, sodass uns die befürchtete Schlammschlacht erspart blieb.

Aus nicht näher genannten Gründen musste dieses Jahr die Streckenführung einige Änderungen erfahren: Der Strecke und den Rennen ist dies gut bekommen. Dies dürfte hauptsächlich daran gelegen haben, dass sich die Verantwortlichen einiges haben einfallen lassen:

  • die extra aufgebaute Holzrampe oben in der Wiese sorgte für sehenswerte Sprünge
  • aufgeschichtete Baumstämme in der Bergabpassage liessen die Biker und deren Herzen hüpfen
  • den Pumptrack vom letzten Jahr durften wir erneut erleben
  • absolutes Highlight aber war der Rockgarden mit grossen Steinen, Holzpaletten, Sand. Eine Augenweide ohne und mit Bikern!
  • last, not least wurde extra eine Chicken Line gezimmert.

Soviel Aufwand wurde belohnt mit begeisterten Kommentaren von den Fahrerinnen und Fahrern. Diese Strecke sei absolut cool. Und noch einmal viel spannender als vergangenes Jahr.

Ein grosses Kompliment und ein herzliches Dankeschön den Organisatoren, den vielen Freiwilligen Helfern und natürlich dem Erbauer des Rockgardens! Grossartige Werbung für das Rennen in Löhningen und den EKS Bike Cup!

Unter diesem Link findest Du meine Bilder aller Kategorien.
Alle meine Bilder vom EKS Bike Cup 2018 findest Du hier.
So gelangst Du zur Homepage des Rebberg Race